Eine Firma – 4 starke Marken

Wir bieten Ihnen einen Ansprechpartner für alle Bereiche der Funkenerosion

Mit der Einzelfirma „Bürgermeister Erodierzubehör“ legte Karl-Heinz Bürgermeister 2010 den Grundstein zu der heutigen „BÜRGERMEISTER GmbH“. Durch sein Knowhow als gelernter Werkzeugmacher und seiner mehrjährigen Erfahrung im Bereich der Drahterosion, konnte er erfolgreich mit dem Vertrieb von Erodierzubehör durchstarten. Schnell merkte er, dass am Markt großes Interesse an individuellen, aber auch kompatiblen Spannmitteln besteht.

Die ersten Spannsysteme wurden erfolgreich konstruiert und produziert. Daraus entstand im Jahr 2013 eine eigene Marke und eine neue Firma - die „BEP-Systeme GmbH“ war geboren. Schell wurde der nationale und internationale Vertrieb aufgebaut. Inzwischen können wir mit Stolz sagen, dass wir in fast allen Ländern durch eigenständige Handelsvertretungen vor Ort vertreten sind.

Um seinen Kunden alles aus einer Hand bieten zu können, hat Karl-Heinz Bürgermeister Anfang 2014 zusätzlich die Werksvertretung der Mitsubishi Electric Europe BV übernommen.

Im Jahr 2018 erfolgte der Zusammenschluss beider Firmen. Seither werden diese als eigenständige Abteilungen der Bürgermeister GmbH geführt.

Unsere Kunden sind in den verschiedensten Industriezweigen zuhause: Maschinenbau, Medizintechnik, Automobil, Werkzeug– und Formenbau, Aerospace, Weiße Ware

Weltweit namenhafte Unternehmen und Maschinenhersteller dürfen wir zu unserem festen Kundenstamm zählen: Mitsubishi Electric B.V, EXERON GmbH, OPS-Ingersoll Funkenerosions GmbH, AUDI AG, BMW AG, PORSCHE AG, ABB, Panasonic, Stamm AG, KTM AG, Wirthwein Gruppe, etc.

NEUHEIT 2020
Das Nullpunkt-Spannsystem für die Drahterosion - informieren Sie sich noch heute

Direkt über uns können Sie Spannsysteme, Startlochelektroden und Keramikführungen beziehen. Gerne bieten wir auch verschieden Lohnarbeiten und Sonderlösungen im Bereich Drehen, Fräsen, Draht– und Senkerodieren, sowie 3D Fertigelektroden aus Graphit und Kupfer an.